Unsere Strickgruppe

Im Jahre 1999 trafen sich zum ersten Mal einige Landfrauen in geselliger Runde Zuhause bei der damaligen Vorsitzenden Renate Beißwenger zum gemeinsamen Stricken.

Die Strickgruppe entstand aus der Idee heraus, durch den LandfrauenVerein für die Frauen im ländlichen Raum ein attraktives Freizeitangebot zu schaffen.

Zusammenhalt im Verein, Geselligkeit, das Einbringen von individuellen Fähigkeiten und Begabungen wollte Renate Beißwenger damals fördern und einige Mitgliedsfrauen waren spontan und mit Begeisterung dabei.

Heute gehört die Strickgruppe zu einem wichtigen Bestandteil des Vereins, die viel Anerkennung für ihr soziales Engagement verdient.

Derzeit treffen sich die Strickerinnen etwa alle drei Wochen Montag nachmittags im Vereinsraum in der Grundschule Untergröningen. Dort wird nach Austausch von neuen Ideen auch über neue Projekte gesprochen. Nach fleißegem Stricken wird dann noch gemütlich ein Tässle Kaffee getrunken und ein Stückle Kuchen gegessen.

 

Wer Lust hat, einfach mitzustricken  oder auch Lust hat Stricken zu Lernen ,

sich Ideen und neue Strickmuster aneignen möchte,

der ist bei uns Landfrauen genau richtig!

Schau doch einfach mal bei uns vorbei.

Die Termin können per Mail (Kontakt) oder telefoninsch erfragt werden.

 


Projekte, die von der Strickgruppe ehrenamtlich unterstützt werden

Frühchenstation des Ostalbklinikums Aalen

Die Eltern der Frühchen freuen sich über die kleine Mützchen und Fäustlinge.

Loan-Stiftung Vietnam

Alle Fotos der Loan-Stiftung-Aktivitäten wurden mit Genehmigung von Frau Isabell Müller veröffentlicht.

Frau Isabelle Müller, Gründerin der LOAN-Stiftung

Über die bunten Schals, Mützen, Söckchen und Decken freuen sich die Kinder besonders.

Frau Isabell Müller zu Besuch in Untergröningen am 08.06.2017

Zur großen Freude der fleißigen Strickerfrauen, kam Frau Müller persönlich in Untergröningen vorbei, um die gestrickten Sachen abzuholen. Über 200 Mützen und unzählige Schale wurden für die Kinder in Vietnam übergeben.

Diese werden beim nächsten, zeitnahen Besuch von Frau Müller in Vietnam, persönlich an die Kinder übergeben.

Es war ein sehr interessanter, informativer und gemütlicher Nachmittag, an den noch alle gerne zurückdenken.